Presseberichte

Freitag, 17.03.2017

Gemeinschaftsschule Lauda - ein Leuchtturm in der Schullandschaft

Lauda-Königshofen. Alle Schulen in Baden-Württemberg werden in regelmäßigen Abständen begutachtet und bewertet. Im Abstand von jeweils 5 Jahren wird diese Untersuchung von Spezialisten des Landesinstituts für Schulentwicklung, sogenannten Evaluatoren, vorgenommen. Einer solchen Fremdevaluation unterzog sich die Gemeinschaftsschule Lauda vor kurzem bereits zum zweiten Mal. Nun liegt das Ergebnis vor und nach der Bekanntgabe des Berichtes im Lehrerkollegium informierte nun Rektor Hartmut Hummel darüber in einer Elternbeiratssitzung.

War es möglich, das außerordentlich hohe Niveau der 1. Untersuchung zu bestätigen? Wie würde der eingeschlagene Weg des individuellen und eigenverantwortlichen Lernens von den außenstehenden Fachleuten eingeschätzt werden? Das waren für alle die spannenden Fragen. weiterlesen


Donnerstag, 16.03.2017

SPORT: Jugendabteilung wird ab 15. August für ein Jahr Einsatzstelle für einen Jugendlichen / Umfangreiches Betätigungsfeld auch in der Gemeinschaftsschule
Freiwilliges soziales Jahr beim FV Lauda

Freude beim FV Lauda: Erstmals erhielt die Leitung der erfolgreichen Jugendabteilung die Anerkennung als Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport.

Lauda. Neben den sportlichen Erfolgen der FV-Jugendmannschaften (D, C, B und A Junioren) mit dem jeweiligen Titelgewinn bei den Hallenkreismeisterschaften und der damit verbundenen Qualifikation zu den Badischen Hallenmeisterschaften in Eppingen und Walldürn darf sich die Jugendleitung des FV 1913 Lauda nun auch über die Anerkennung als Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport in Baden-Württemberg ab dem Schuljahr 2017/2018 freuen. weiterlesen


Donnerstag, 02.02.2017

BILDUNG: Sanierung der alten „Volksschule“ in Lauda beginnt zum neuen Schuljahr / Schüler und Lehrer pendeln dann zum Teil nach Königshofen
Altbau von 1912 wird umfassend modernisiert

Das alte "Volksschulgebäude" in Lauda aus dem Jahr 1912 wird ab Herbst für rund drei Millionen Euro saniert. Zuvor muss der Altbau komplett ausgeräumt werden. Die rund drei Millionen teure Sanierung dauert das komplette nächste Schuljahr.
Knapp drei Millionen Euro sind für die Generalsanierung des 1912 erbauten Altbaus der Gemeinschaftsschule in Lauda veranschlagt.

Lauda. Die Förderanträge sind gestellt, die Ausschreibungen in Planung, im Herbst diesen Jahres soll es losgehen. Sowohl außen als auch innen wird die alte "Volksschule" in Lauda, wie es noch in großen Lettern über dem Eingang der heutigen Gemeinschaftsschule steht, dann umfassend saniert werden. Dazu wird das Gebäude komplett ausgeräumt. Ein ganzes Schuljahr wird dieses Gebäude ausschließlich von Handwerkern aufgesucht, die Schüler müssen auf andere Standorte bzw. Container ausweichen.
Die Sanierung geht mit einer Konzeption des Gemeinderates einher, die vorsieht, mittelfristig die weiterführenden Schulen einschließlich der Gemeinschaftsschule im Schulzentrum in der Becksteiner Straße zu konzentrieren und den Standort Stadtmitte zu einem reinen Grundschulstandort zu entwickeln... weiterlesen


Montag, 21.11.2016

GEMEINSCHAFTSSCHULE LAUDA-KÖNIGSHOFEN: Erste Eltern-Schüler-Werkstatt der Initiative „Lernende Region Heilbronn-Franken“

LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Sehr erfolgreich verlief die erste Eltern-Schüler-Werkstatt der Initiative "Lernende Region Heilbronn-Franken" und der Gemeinschaftsschule (GS) Lauda-Königshofen, die am Samstag in Kooperation mit zahlreichen regionalen Unternehmen, Organisationen und Einrichtungen sowie der Stadt Lauda-Königshofen in den Räumlichkeiten der GS veranstaltet und präsentiert wurde.
"Ziel der Eltern-Schüler-Werkstatt ist es, Schüler gemeinsam mit ihren Eltern für die Berufsorientierung zu interessieren und zu mobilisieren, so dass der Übergang in eine Ausbildung nach der 9. oder 10. Klasse reibungslos gelingt", hoben GMS-Rektor Hartmut Hummel und Bürgermeister Thomas Maertens stellvertretend für die weiteren verantwortlichen Initiatoren, Organisatoren und Akteure hervor, unter ihnen auch Dietmar Niedziella, Geschäftsführer des Vereins "Lernende Region Heilbronn-Franken" und Geschäftsleitungsmitglied bei der IHK Heilbronn-Franken, bei der die Initiative angesiedelt ist, sowie Projektleiterin Silvia Roth.
Zu diesem ersten Aktionstag an der Lauda-Königshöfer GS waren sowohl Schüler als auch Eltern sowie Vertreter der teilnehmenden Betriebe gemeinsam zu verschiedenen Werkstätten unter der Devise "Mitmachen und Orientieren" eingeladen. Den Auftakt bildete am Vormittag in der komplett gefüllten Turnhalle neben einer Begrüßung aller Teilnehmer und Akteuren eine kurze Themeneinführung, bevor Ausbilder, Experten und derzeitige Auszubildende aus regionalen Ausbildungsbetrieben und Institutionen in 28 verschiedenen Werkstätten die rund 420 Teilnehmer erwarteten, darunter etwa 220 Schüler der GMS-Sekundarstufe fünf bis zehn sowie zirka 200 Elternteile... weiterlesen


Donnerstag, 20.10.2016

Gemeinschaftsschule -Gruppe der Klassen 6 bis 10 nahmen an einem Workshop beim SWR teil

Schüler produzierten eigene Radiosendung
Lauda-Königshofen/Heilbronn. Musik und Radio begleiten uns täglich - im Auto, bei der Arbeit oder zu Hause. Doch wie entsteht eigentlich eine Radiosendung? Das durfte eine Schülergruppe der Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen vergangenen Freitag selbst ausprobieren... weiterlesen


Samstag, 05.03.2016

Schule: Das „FranceMobil“ macht Station an der Gemeinschaftsschule / Muttersprachlerin

Lebendiger Französischunterricht auf Rädern

Lauda-Königshofen. Eine Fremdsprache zu lernen gilt oft als mühselig: Vokabeln und Grammatik müssen gepaukt werden und die Lernenden müssen sich mit einer komplizierten Aussprache quälen. Anders sieht das aus, wenn das "FranceMobil" des deutschen französischen Instituts Station an einer Schule macht - so wie in den 5. Und 6. Klassen der Gemeinschaftsschule Lauda. Die gebürtige Französin Lauréta Agossah ließ einen Vormittag lang ein Stück Frankreich im Taubertal lebendig werden. weiterlesen


Montag, 21.12.2015

Bildung: Weimarer Kulturexpress spielte an der Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen

Kalorienzählmaschinen überzeugend verkörpert

Lauda-Königshofen. "Das war ja voll krass", so äußerten sich zahlreiche Siebt- bis Zehntklässler der Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen, die das Stück "Die perfekte Leere" von Patric Tavanti gesehen hatten. weiterlesen


Mittwoch, 30.09.2015

Bildung: Gemeinderat genehmigte Leasingangebot

60 iPads für die Gemeinschaftsschule

Lauda-Königshofen. Die Gemeinschaftsschule in Lauda erhält 60 iPad Air Wi-Fi 16GB mit Zubehör. weiterlesen


Mittwoch, 29.07.2015

Entlassfeier: Haupt- und Werkrealschüler der Gemeinschaftsschule feierlich verabschiedet

Wichtigen Lebensabschnitt gemeistert

Lauda-Königshofen. Im Verlauf einer Schulzeit haben Schüler zahlreiche Herausforderungen zu bewältigen. Für die Haupt- und Werkrealschüler der Gemeinschaftsschule Lauda waren der bestmögliche Schulabschluss sowie die Berufsfindung beziehungsweise das Wählen einer geeigneten weiterführenden Schule ihre bisher wichtigste Herausforderung. weiterlesen


Mittwoch, 08.07.2015

Europäischer Wettbewerb: Das Motto „Europa hilft - hilft Europa?“ spornte Schüler der Gemeinschaftsschule Lauda an

Grundschule Süd stellt 17 Preisträger

Lauda. Als die Abdeckungen fielen, brandete Jubel auf: Zumindest bei denjenigen, die ihre Zeichnung auf einer der Stellwände erkannten. Aber auch alle anderen freuten sich mit, erlebte man doch eine Abwechslung, als sich die Klassen der Grundschule Süd innerhalb der Gemeinschaftsschule Lauda am Montagmittag in der Aula einfanden, um sichtlich gespannt die Bekanntgabe der Gewinner zu verfolgen. Hatte man sich doch erneut an der bereits 62. Auflage des Europäischen Wettbewerbes - 2015 unter dem Motto "Europa hilft - hilft Europa?" - beteiligt, und dies nicht ohne Erfolg: Insgesamt 17 Preisträger erfuhren nun ihre verdiente Ehrung. weiterlesen


Dienstag, 07.07.2015

Duale Hochschule: Kinderuni auf dem Campus Bad Mergentheim

Mathe-Überraschungen in der Natur

Bad Mergentheim. Eine Hochschule ist nicht nur ein Ort für Studierende. Auch solche, die sich in Zukunft für ein Studium interessieren, sind hier anzutreffen. Für manche liegt das allerdings noch in weit entfernter Zukunft. So auch für die Drittklässler der Grundschule Süd in Lauda (Gemeinschaftsschule Lauda), die vor kurzem den Hochschul-Alltag am Campus Bad Mergentheim der Dualen Hochschule (DHBW) Mosbach kennenlernen durften. weiterlesen


Dienstag, 30.06.2015

14. Oldie-Party in Lauda: Erlös fließt wieder in notwendige Anschaffungen der Gemeinschaftsschule
Viel Musik und ausgelassene Tänze für einen guten Zweck

LAUDA. Was für einen der Sonnenstaaten in den USA gilt, müsste doch ebenfalls auf das "Liebliche Taubertal" zutreffen: Das dachte sich wohl der Hauptact des Abends, das Duo "Top 2", und legte daher zum Auftakt in die später fast unermüdliche Melodienfolge gleich recht optimistisch los. "It Never Rains in Southern California", mit diesem Welthit von Albert Hammond schaffte es die Mini-Band tatsächlich, den bereits einsetzenden Regen zu stoppen und die dicken Tropfen zum Versiegen zu bringen - einer stimmungsvollen Veranstaltung stand somit nichts mehr im Wege. weiterlesen


Mittwoch, 03.06.2015

Bildung: Schüler der Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen widmeten sich speziellen Aktionen und Anforderungen
Projektwoche als Herausforderung

LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Wer sich letzte Woche dem Schulgelände der Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen näherte, dem bot sich ein ungewöhnliches Bild: Schülergruppen, die mit Skateboards, Wanderschuhen oder Fahrrädern in die Schule kamen; Eltern, die ihren Kindern Zelte und Schlafsäcke in die Hand drückten; Schüler, die sich mit Einkaufstüten bepackt direkt auf den Weg in die Schulküche anstatt ins Klassenzimmer machten - und überall erwartungsvolle Gesichter, denn statt Deutsch, Mathematik und Englisch standen im Rahmen einer Projektwoche persönliche Herausforderungen auf dem Stundenplan. weiterlesen


Donnerstag, 28.05.2015

Gesamtelternbeirat: Neugegründetes Forum Bildungslandschaft nahm seine Arbeit auf
Erste Erfahrungen aus der Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen

LAUDA-KÖNIGSHOFEN.Unter dem Motto "Hallo Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen" informierte in seiner erstmaligen Veranstaltung das vom Gesamtelternbeirat der Schulen in Lauda-Königshofen neu gegründete "Forum Bildungslandschaft Lauda-Königshofen" in der Aula der Gemeinschaftsschule in Lauda nicht nur über diesen neuen Schultypus sondern vor allem über bisherige Erfahrungen. weiterlesen


Dienstag, 05.05.2015

Kooperation: Strabag-Nachwuchs arbeitete Hand in Hand mit Schülern aus Lauda-Königshofen
Gemeinschaftsschule erhielt neuen Pausenbereich

LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Die Gemeinschaftsschule in Lauda-Königshofen hat einen neuen Pausenbereich erhalten. In einer kleinen Feierstunde wurden neu gestaltete Sitzgelegenheiten auf dem Pausenhof von Auszubildenden des Strabags-Bereichs Süd gemeinsam mit Schülern an Schulrektor Hartmut Hummel übergeben. weiterlesen


Montag, 20.04.2015

Berufsinformationstag an der Gemeinschaftsschule Lauda: Präsentationen von Berufsbildern, Betriebsbesichtigungen und Informationsabend
Die ganze Welt der Berufe an einem Tag

LAUDA-KÖNIGSHOFEN. "Was soll ich bloß mal werden? Welcher Beruf passt zu mir, zu meinen Fähigkeiten und Interessen?" Diese Fragen treiben nicht nur die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen um.

weiterlesen


Donnerstag, 12.02.2015

Bildung: Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen bei renommiertem Schulwettbewerb mit an der Landesspitze in Baden-Württemberg
Fünftbeste Schule unter 80 Bewerbern

LAUDA-KÖNIGSHOFEN/STUTTGART. Wovon träumt eigentlich ein Kultusminister? Die Antwort hierauf lieferte der baden-württembergische Minister für Kultur, Jugend und Sport, Andreas Stoch, bei der Preisverleihung des Schulwettbewerbs "Starke Schule". Andreas Stoch träumt von Schulen, die "am Puls der Zeit bleiben", von Schulen, die immer wieder hinterfragen "was sie gerade tun, welches Ziel sie mit den Schülern und für die Schüler erreichen wollen" und von Schulen, "die mit ihren Herausforderungen wachsen." weiterlesen


Samstag, 31.01.2015

Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen: Einrichtung ist eine "Starke Schule" 

LAUDA-KÖNIGSHOFEN."Ich bin stark", "Das ist ja stark", "Meine Schule ist stark"; können mit den ersten beiden Sätzen noch alle etwas anfangen, wird jemand der den letzten Satz sagt, wahrscheinlich überrascht angeschaut. Und doch gibt es sie, die "Starken Schulen". weiterlesen


Freitag, 30.01.2015

Gewinner des Planspiels Börse
Erfolge bei virtuellen Geschäften an der Börse

LAUDA-KÖNIGSHOFEN.Kaufen - verkaufen - wieder anlegen. Katharina, Clarissa, Besarta, Jaqueline und Seyma kennen sich damit inzwischen gut aus. Die fünf sind Schülerinnen an der Gemeinsachaftsschule in Lauda. Als Team "kjsbc" haben sie beim Planspiel Börse im vergangenen Jahr aus einem virtuellen Startkapital von 50 000 Euro nach gut zwei Monaten insgesamt 55 957,98 Euro gemacht. Dafür gab es beim Planspiel Börse der Sparkasse Tauberfranken den zweiten Preis in der Gesamtwertung. weiterlesen


Dienstag, 20.01.2015

Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen
Interkontinentaler Dialog

LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Sie haben keine gemeinsame Sprache und doch können Kinder auf der ganzen Welt miteinander kommunizieren. So auch die Klasse 4e der Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen unter Anleitung ihrer Klassenlehrerin Anjuli Götzelmann und die Klasse 4 der Luzia Academy in Carrefour / Haiti. weiterlesen


Samstag, 17.01.2015

Dankeschön-Ausflug für Engagement

LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Zu einem Tagesausflug nach Schwäbisch Hall luden Gisela Keck-Heirich (Leiterin des Mehrgenerationenhauses Lauda-Königshofen) und Elke Rappert (Koordinatorin der Ehrenamtlichen der Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen) die ehrenamtlich Engagierten des Mehrgenerationenhauses Lauda. weiterlesen


Donnerstag, 04.12.2014

Bildung: Rund 1000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei Traditionsveranstaltung der Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen
Erlös des Adventsbasars fließt komplett in Haiti-Hilfe

LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Dicht an dicht drängten sich die mehr als 1000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die den Adventsbasar der Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen besuchten. Kein Wunder, bot doch der Adventsbasar für jeden etwas. weiterlesen


Samstag, 15.11.2014

Fredericktag: Katholische Öffentliche Bücherei Oberlauda verwandelte sich in Detektivschule
Nachwuchs auf den Spuren von Holmes

OBERLAUDA. Die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Oberlauda kamen ganz gespannt zum Fredericktag in die Katholische Öffentliche Bücherei, denn sie hatten am Tag zuvor einen "streng geheimen" Brief von einem gewissen S.H. erhalten. weiterlesen


Freitag, 14.11.2014

GEMEINSCHAFTSSCHULE: Förderverein übergab einen Scheck über 10 000 Euro für neue Lernmittel
Tablets erleichtern fortan das Lernen

LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Wer zurzeit durch die Räume der Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen geht, sieht überall Schüler sitzen, die eifrig an Tablets arbeiten. Der Grund hierfür ist nicht etwa eine Medienwoche, vielmehr ist seit wenigen Tagen die Ausstattung der Gemeinschaftsschule nun komplett: Jeder Lernpartner (Schüler) kann an einem eigenen Tablet arbeiten, das ihm von der Schule als Arbeitsmittel zur Verfügung gestellt wird. weiterlesen


Samstag, 19.07.2014

TANZTHEATER AN DER GWRS LAUDA: Im Stück „Feel this moment“ machen sich Basketballer und Skater das Leben schwer / Verliebte trotzen Widrigkeiten
Romeo und Julia in „Sportklamotten“


LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Was passiert, wenn sich ein Basketballer in eine Skaterin verliebt? Nichts? Falsch, jede Menge! Zumindest im Tanztheater "Feel this moment" der Werkrealschule Lauda-Königshofen. Denn hier sind Basketballer und Skater verfeindet und machen sich gegenseitig die Anwesenheit auf demselben Platz streitig. weiterlesen


Freitag, 18.07.2014

EUROPÄISCHER SCHULWETTBEWERB: Grund- sowie Werkrealschule äußerst erfolgreich / „Schulfest“ mit Ehrungen
Große Freude über drei Landespreise

LAUDA. Mit insgesamt 23 Preisen fiel die Ausbeute so groß wie nie aus: Während acht davon an das Martin-Schleyer-Gymnasium gingen (wir berichteten), sicherte sich die Grundschule Süd der Grund- und Werkrealschule Lauda mit gleich 15 den Löwenanteil beim 61. Europäischen Wettbewerb, der diesmal unter der Frage "Wie wollen wir leben in Europa?" stand. weiterlesen


Dienstag, 15.07.2014

INKLUSIVE LERNGRUPPEN: An der Gemeinschaftschule Lauda-Königshofen werden Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Regelklassen integriert unterrichtet
Hier ist nun jedes Kind willkommen.

LAUDA-KÖNIGSHOFEN. 7.30 Uhr, Werkrealschule Stadtmitte in Lauda-Königshofen. Ein Auto eines Fahrdienstes hält und lässt eine Schülerin aussteigen. 9 Uhr, eine Lehrerin der Werkrealschule macht sich auf den Weg nach Tauberbischofsheim in die Nardini-Schule, Schule für Erziehungshilfe, um die Kooperation mit Lehrern dieser Schule zu vertiefen. Das Ziel? weiterlesen


Mittwoch, 02.07.2014

GRÜNES LICHT: Verwaltungs- und Finanzausschuss stimmt Betreuung durch Jugendhilfe Creglingen an Werkrealschule Lauda zu
Neue Freizeitpädagogin nimmt Arbeit auf

LAUDA-KÖNIGSHOFEN. In öffentlicher Sitzung die Lücke geschlossen: Nach wenigen Wortmeldungen beziehungsweise kurzen Nachfragen stand der einmütige Beschluss des Verwaltungs- und Finanzausschusses des Gemeinderates am frühen Montagabend im großen Saal des Rathauses in Lauda. Damit ermächtigte das Gremium die Verwaltung, die Jugendhilfe Creglingen zu beauftragen, eine Freizeitpädagogin für die Betreuung im Rahmen des Ganztagesbetriebes an der Laudaer Werkrealschule einzusetzen. weiterlesen


Montag, 30.06.2014

OLDIE-PARTY: Tanzeinlagen und viel Musik begeisterten die Besucher am Freitag in Lauda
Erneut ein Anziehungspunkt

LAUDA. Von wegen "Siebenschläfer": Hellwach zeigte sich das Publikum, das sich am Freitag im Hof der Grund- und Werkrealschule Lauda in der Stadtmitte eingefunden hatte, um auch ohne das derzeit ganz oben angesiedelte Public Viewing einen stimmungsvollen Abend zu verbringen. Erwies sich doch die inzwischen bereits 13. Auflage der Oldie-Party erneut als ein großer Anziehungspunkt, zu dem die Besucher in Scharen strömten. weiterlesen


Samstag, 28.06.2014

PLATZKONZERT: Das sinfonische Jugendblasorchester aus Dombovar/Ungarn spielte auf dem Pausenhof der Grund-, Haupt- und Werkrealschule in Lauda
Zuhörer erlebten einen beeindruckenden Klangkörper

LAUDA. Das sinfonische Jugendblasorchester aus Dombovar/Ungarn hält sich zur Zeit für eine Woche als Gast des Jugendsinfonieorchesters Bad Mergentheim, eine Kooperation des Deutschordensgymnasiums und der Musikschulen Bad Mergentheim und Lauda-Königshofen, in der Region auf. weiterlesen


Mittwoch, 11.06.2014

BILDUNGSPOLITIK: MdB Dr. Dorothee Schlegel besuchte die Grund- und Werkrealschule Lauda
„Prozess mitkriegen, wie sich eine Schule auf den Weg macht“

LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Dr. Dorothee Schlegel, Mitglied des Bundestages, besuchte die Grund- und Werkrealschule in Lauda. In Berlin ist Dr. Dorothee Schlegel im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend tätig. Dass ihr Herz jedoch für Schulen und insbesondere deren Schüler schlägt, spürt man während dieses "Lieblingstermins" ständig: Sie nutzt jede sich bietende Gelegenheit, mit den Werkrealschülern ins Gespräch zu kommen und berichtet ihnen beispielsweise aus ihrer Zeit als Lehrerin für evangelische Religion. weiterlesen


Dienstag, 28.04.2014

WEITERBILDUNG BEIM STAATLICHEN SCHULAMT KÜNZELSAU: Einsatzmöglichkeiten im Unterricht oder in den Vereinen denkbar
21 Schüler zu Sportmentoren ausgebildet

KÜNZELSAU/LAUDA/GRÜNSFELD. Zum siebten Mal wurden im Bereich des Staatlichen Schulamts Künzelsau 21 Schülerinnen und Schüler als Schulsportmentorinnen und Schulsportmentoren ausgebildet. Grundlage dafür ist ein Programm des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport, mit dem besonders veranlagte Schüler eine besondere Förderung und damit Stärkung erfahren. Dieser Ausbildungslehrgang wurde in der Karlsberghalle in Crailsheim in Kooperation mit der nahe gelegenen Leonhard-Sachs-Schule durchgeführt und vom Schulsportbeauftragten Christian Strauch geleitet. weiterlesen


Dienstag, 15.03.2014

TAG DER OFFENEN TÜR DER GRUND- UND WERKREALSCHULE LAUDA: Zahlreiche Besucher bekamen Einblick in das Schulgeschehen
Durchgehendes pädagogisches Konzept

LAUDA. "Gemeinschaft macht Schule": Unter diesem - wie es nicht nur Bürgermeister Thomas Maertens lobend erwähnte - "genau den Punkt treffenden Motto" stand bei der Grund- und Werkrealschule Lauda der Tag der offenen Tür, den zahlreiche Besucher dazu nutzten, um sowohl im Grundschul-Gebäude, dem Alt- und Neubau mit Aula sowie in der Turnhalle für einige Stunden tief in den sonst während der Woche regelmäßigen Ablauf der Bildungseinrichtung einzutauchen. weiterlesen


Mittwoch, 12.02.2014

BILDUNG: Reaktionen von Schulleitung und Stadtverwaltung zur neuen Gemeinschaftsschule in Lauda
Freude über Entscheidung in Stuttgart

LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Die Freude ist riesengroß. Nicht nur im Lehrerkollegium und bei der Schulleitung sondern auch an der Spitze der Stadtverwaltung. Zwar hat Bürgermeister Thomas Maertens den offiziellen Bescheid noch nicht, doch gibt es zumindest seit Montag vom Kultusministerium die Mitteilung, dass die bisherige Grund- und Werkrealschule Lauda ab dem kommenden Schuljahr 2014/2015 zur Gemeinschaftsschule wird (wir berichteten in unserer gestrigen Ausgabe). In einem Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten sehen sich sowohl Rektor Hartmut Hummel als auch das Stadtoberhaupt in ihrem pädagogischen Konzept bestätigt, "was letztendlich auch in Stuttgart überzeugt hat", so die Beiden unisono. weiterlesen


Montag, 10.02.2014

BILDUNG: Schüler aus der Werkrealschule Lauda schnuppern zwölf Wochen lang je einen Tag in der Woche in verschiedene Berufe
„Verkauf wäre nichts - ich brauche Bewegung“

LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Mittwochmorgen, 6.30 Uhr. Es ist kalt und noch dunkel draußen. Scharenweise strömen die Arbeiter der Firma Würth aufs Firmengelände. Mitten unter ihnen, in Firmenkleidung auf dem Weg in die Logistikabteilung - der zwölfjährige Nikita. Keineswegs missmutig angesichts der frühen Uhrzeit, sondern gut gelaunt; gespannt, was dieser neue Arbeitstag für ihn bringen mag. Hinter sich hat er schon einige Aufregung: Er musste früh aufstehen. Auf dem Weg nach Bad Mergentheim stand er mit seiner Mitfahrgelegenheit im Stau und hatte Angst, zu spät zu kommen. Doch jetzt ist er da und zufrieden. Was aber tut Nikita da? weiterlesen


Dienstag, 10.12.2013

BILDUNG: Grund- und Werkrealschule Lauda repräsentierte die Bildungsarbeit Baden-Württembergs auf dem Bundeskongress für Ganztagsschulen in Berlin
Bundesweites Lob für Schulkonzept

LAUDA. Die Grund- und Werkrealschule Lauda repräsentierte die Bildungsarbeit Baden-Württembergs auf dem Bundeskongress für Ganztagsschulen und sammelte Eindrücke in der Freien Evangelischen Schule Berlin Zentrum. weiterlesen


Samstag, 19.10.2013

GRUNDSCHULEN LAUDA UND OBERLAUDA: Leseförderung am „Frederick Tag“ an allen drei Standorten
Kinder lernten eine echte Buchautorin kennen

LAUDA. Frederick- was? Stellt man diese Frage in Baden-Württemberg, so bekommt man schnell eine Antwort: Frederick steht für den "Frederick Tag", das landesweite Literatur-Lese-Fest. Frederick, die Wörter, Farben, und Sonnenstrahlen sammelnde Maus aus dem bekannten Bilderbuch von Leo Lionni, ist seit 16 Jahren Namenspate für die bekannteste Literaturaktion in Baden-Württemberg. weiterlesen

 

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung.