Gemeinsames Lernen

Da die Gemeinschaftsschule Lauda eine Sozialwirksame Schule ist und wir uns als Motto "Gemeinschaft macht Schule" gewählt haben, liegt uns das gemeinsame Lernen natürlich besonders am Herzen. Umgesetzt wird das gemeinsame Lernen:

  • beim gemeinsamen Wochenstart
  • beim gemeinsamen Wochenabschluss
  • beim fest im Stundenplan verankerten Sozialen Lernen
  • beim Lernen in Kleingruppen (z. B. Inputphasen)
  • beim Lernen in Projektgruppen
  • in den extra ausgewiesenen Fremdsprachen-Stunden

Außerdem steht den Lernpartnern für Gruppenaufgaben ein eigenes Stockwerk zur Verfügung: Im "Forum" dürfen die Schüler in normaler Lautstärke miteinander reden. Auf dem Stockwerk der Lernbüros besteht zudem die Möglichkeit auf dem Gang leise in "Arbeitsnischen" zusammenzuarbeiten.

grafiktopindexlinks km
lkgh-logo

boris

LER 11 0283 Logo Elternschuelerwerkstatt 4C

starkeschule

Aim

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung.